Der Yachtclub Noris (YCN) bietet Jugendlichen vom YCAG die Möglichkeit mit ihren 29er an gemeinsamen Trainingswochenenden teilzunehmen.

.........................................

Was bisher passierte :

YCAG-Jugend trainiert mit mit deutschen 29er-Jugendmeister vom YCN auf dem Brombachsee

Ín den Osterferien, 31.März - 2.April 2010  -  Felix Bader und Andi Fiegl

19./20.Juni 2010  -  Felix Bader und Max Mewes

3./4.Juli 2010 im Rahmen des "5.Nordbayerischen Jugendseglertreffen des Bayerischen Seglerverbandes"  -  Felix Bader und Andi Fiegl

Manfred Fritsche hat dazu einen tollen Bericht - in dem der YCAG erwähnt wird - auf der Seite des BLSV geschrieben

Hier dazu noch ein Zeitungsbericht aus dem "Altmühlboten (AB)" vom 6.Juli 2010

.........................................

und jetzt wurde eben einmal eine Gegeneinladung an den Altmühlsee angenommen

und so sind am Samstag den 7.Mai 2011 morgens drei 29er mit Teams vom Brombachsee mit dem Trainer Jens Thoma angereist

 

Aufbau der Boote um 10 Uhr Morgens

und auch da gibt es immer noch einiges dazu zu lernen
Jens - Felix - Andi - Chrissi

"Wantenspannung messen"

Zum Mittagessen gab es dann Spagetti Bolognese
Lagebesprechung
und dann ging es raus aufs Wasser

Leider gibt es davon keine Fotos - erst wieder von

der kurzen "Kabatime"
Hier einige Handyfotos vom Nachmittag auf dem Wasser

Andi und Felix

Die Zwei haben den 29er erstmals auf einem Segeltörn in Kroatien gesehen

und sich den 29er denn in den YCAG gewünscht - und dafür gekämpft

immer beobachtet von Jens - hier mit Anna

So was passiert immer mal wieder mit Skiff's
und dann wechselte Philipp zu Andi auf den 29er
Philipp ist ein Neuling auf den 29er
Macht es aber schon recht gut
Wasserwacht Max
Kleine Reparaturen wurden auf dem Wasser sofort erledigt

Andi und Philipp

klasse

und Wende
und auf die Boje zu
rum und Gennaker hoch
klappt doch prima

ob wohl eine Hochdruckwetterlage in Bayern war

zeigte sich der Altmühlsee von seiner besten Seite mit eigentlich gut Wind

das ging so bis etwa 18.30 Uhr auf dem Wasser

dann ging es zurück auf die YCAG-Terrasse

Abends kamen Timo und Nadine dazu

Timo noch müde von der Arbeit war bisschen traurig

er hätte den Tag schon gerne mit seinen 49er mit auf dem Wasser verbracht

Andi und Pauline sorgten für die Abendunterhaltung

Paul - Max - Philipp

Paul's Gitarre

ist ein Einzel- und Sammlerstück

Derweilen wurde im und vorm Haus das Abendessen vorbereitet
Vorm Haus - Willy - Patrick - Heinz - Kalle
und dann hatten alle reichlich Hunger und Apettit
Kalle und Beate
und dann wurde noch lange draußen und drinnen zusammen gesessen

Nadine - Andre - Timo

später kam noch Rolf Thoma - 49er-Segler vom YCN dazu

Der Samstag eröffnete das Skiff-Trainingswochenende doch schon mal ganz gut

der Sonntag war dann aber einfach nur der Hammer

Ausspruch eines 15jährigen YCAG-Jugendlichen ^^ "Dafür lebt man"