Am 14.Juni 2009 starteten 9 Boote zum "Blauen Band" vom Altmühlsee, einer Langstreckenregatta des Segelvereines WAB.

Das Wetter hielt den ganzen Tag über mit Schwachwind und Sonne durch. Erst nach der Regatta - gegen Abend - kam das vorausgesagte Gewitter.

Das der YCAG bei dieser Langstreckenregatta vertreten ist hat seit deren ersten Tag am Altmühlsee Tradition.

 

2004

segelten die YCAG-Jugendlichen Timo Späth und Philipp Rossow auf der h26 mit 

 

2006

segelten dann Timo Späth und Philipp Rossow mit Verstärkung von Jens Brils auf der h26 mit 

 

2007

segelten erstmals 8 YCAG-Jugendliche (Felix Mayer, Maxi Reiter, Alien Steindorf, Anja Spiegler, Max Mewes, Philipp Zuckermandel, Florian Schuster und Philipp Rossow) mit den kleinen Jollen Topper die Langstrecke mit

Jürgen Leicht und Fritz Schwab auf Monas - wobei Fritz Schwab auch das "Blaue Band 2007" gewann

 

2008

fiel wegen zu geringer Teilnahme aus - schade, Andi Fiegl und Max Mewes waren auf ihrem 420er dazu bereit

 

2009

nun starteten Nils Haack und Maxi Reiter auf Conger, Andi Fiegl und Max Mewes auf Kielzugvogel, Dieter Großberger auf Fighter

und Heinz-Peter Klemens und Roland Zender für den YCAG

 

  

Kalle Gun - Andi Fiegl - Max Mewes
Zu lange gefrühstückt und zu langsam geschaut - alle anderen waren schon auf dem Wasser
Jetzt eilt es - um 11 Uhr ist Steuermannsbesprechung
Florian und Kai ziehen sie gegen den Wind Richtung Schlungenhof

doch noch pünktlich zur Steuermannsbesprechung bei der WAB geschafft

und dann ging es los
Heinz-Peter Klemens - Roland Zender - Florian Schuster

von Rolands Segelboot wurde leider an diesem Tage kein brauchbares Foto gemacht

 - deswegen hier ein Foto vom "Absegeln 2007"

Maxi Reiter und Nils Haack vor ihrer Conger
Regattastartschiff
Vorbereitung zum gemeinsamen Start
Dieter Großberger auf seinem Fighter

Der Laser voran - der Fighter mit Dieter und der Kielzugvogel mit Andi und Max lieferten sich ein spannendes Rennen

aber pünktlich vor Eintreffen des Gewitters war die Regatta um 17.30 Uhr zu Ende
Stella, Andre und Jens warteten schon zum helfen
und dann endlich Abendessen bei der WAB
Siegerehrung durch den 1.Vorsitzenden der WAB - Wolfgang Gleich
Gewinner des "Blauen Bandes 2009" - weil schnellster Teilnehmer
Heinz-Peter Klemens und Roland Zender (mußte schon nach Hause) kamen auf den 8.Platz
Maxi Reiter und Nils Haack kamen mit der Conger auf den 6.Platz
Dieter Großberger mit seinem neuen Fighter auf den 5.Platz
Max Mewes und Andi Fiegl kamen mit dem Kielzugvogel - knapp an den Pokalrängen vorbei - auf den 4.Platz
Günther Baumgärtner auf seinem Fighter auf den 3.Platz
2.Platz
Ein Laser-Segler kam auf den 1.Platz

Die YCAG-Vertreter - Roland Zender fehlt auf dem Foto