Samstag, 3.August - morgens

Um 7.30 Uhr wurde geweckt,
um 8.15 Uhr gab es Frühstück

und um 9 Uhr, nach Mirko's Ansprache zum geplanten Tagesablauf

hatten die Teilnehmer Zeit ihre persönlichen Sachen zu packen

und die Zelte abzubauen ..

und Mirko hatte Zeit die Urkunden und Segelschein zu unterschreiben

die ihn Beate vorbereitete

Saskia und Yvonne bereiteten die Erinnerungsunterlagen für die Kids vor
Das Aufräumen erfolgte zäh - eigentlich wollte man mit seinen Freunden weiter spielen ^^

An einem alten Laser wurden Schäden mit Glasfaser ausgebessert

und nach kurzem Anschleifen überlackiert

und dann begann Mirko um 11 Uhr mit der Verabschiedung

Er lies die tolle abwechslungsreiche Segelwoche

kurz Revue passieren

und kam dann zur Siegerehrung unseres Conger-Match Race vom Donnerstag

Einige Teilnehmer waren am Freitag schon abgereist und fehlen auf diesen Fotos.

Gerade zum Ende der Segelwoche reisen Manche schon weiter in den Familienurlaub

Bevor dann der amtliche Teil

der Verabschiedung begann

 

nutzte Mirko die ruhige Anspannung

zum Dank an sein Helferteam

Zur Seite holte er sich da seine Ehefrau Yvonne

Der erste Dank galt an Tim - auch in Vertretung der vielen Jugendlichen die in der Woche tüchtig mithalfen

und auch schon bei den nächsten Veranstaltungen sind

Die Damen und Herren Helfer, Betreuer und Trainer bekamen von Mirko eine Weinflasche,

die Damen noch zusätzlich eine Rose

und dann kam Mirko zur Überreichung
der YCAG-Regattascheine
und der DSV-Jüngstensegelscheine
nach den letzten verabschiedenden Worten bat Mirko noch zum Erinnerungsfoto
bei dieser Gelegenheit bekam Mirko als Erinnerung und Dank für seine tolle Arbeit
von den Segelwochenteilnehmern ein Segel T-shirt überreicht
Auf dem Foto fehlen schon einige Teilnehmer die bereits Freitags weiter verreist sind

Als die letzten Teilnehmer verabschiedet haben

wurden die letzten Aufräumarbeiten am YCAG erledigt

Beate und Sonja

machten dem Aufräumteam

Käsespätzle

zum Mittagessen

und nach dem dann wirklich alles wieder aufgeräumt war traf man sich zum Abschlußessen

in einem griechischen Restaurant in Gunzenhausen

Leider waren diesmal nicht Mehr anwesend und schon verreist.

Für diese Anwesenden begannen dann am Montag die Urlaubsfahrten

Sonntag, 4.August 2019  

Am Sonntag war dann schon wieder spurlos aufgeräumt
und unsere Hüttenwirte Herta und Robert konnten die YCAG'er wieder empfangen
 

Sonntag, 1.September 2019 - nachmittags

YCAG-Vorstand Markus Jungmann lies es sich nicht nehmen

den heimkehrenden Urlaubern und YCAG'ern

die noch ausstehenden Match Race-Urkunden zu überreichen