Mittwoch, 4.Januar 2012, morgens

Kalle's morgendlicher Blick aus dem Fenster verhieß nichts gutes - starke Bewölkung, Schneefall
Aber erst mal gab es um 8 Uhr Frühstück

"Immer diese Fotos^^"

Und dann ging es wie jeden Morgen um 9 Uhr los

Iris, Patrick,

Willy und Beate fuhren gleich zum "Zwölfer-Kogel" hoch
während die große Jugendcrew erst einmal auf die Südseite hochfuhr
und danach auf den "Zwölfer-Kogel" übersetzte

Nachdem es noch einigermaßen still war wollten wir weiter rechts rauf - zum "Seekar-Schlepplift"

Oben angekommen - auf über 2000 Meter - blies es wie die Sau
Basti  -  Felix  -  Michi
Lena  -  Lou  -  Chrissi  -  Philipp  -  Philipp

Philipp  -  Michi  -  Andi

und Kalle hinterm Foto

Die Abfahrt war dann jedoch  traumhaft

noch eine gemeinsame Talabfahrt

- bei der Mittelstation "Winklerhof" kamen dann noch Lukas und Christoph hinzu -

und dann teilte sich die Gruppe

Die einen setzten wieder über auf die Südseite und verbrachten den überwiegenden Teil des Tages dann im "Sonnhof"
Kosteten schon einmal die "Sonnhofplatten" vor - allerdings brauchten sie nach eigener Auskunft sehr sehr viel Geld

und Philipp, Basti, Michi, Lou, Michi und Kalle setzten auf den 2096 m hohen Schattberg über

und fuhren die 7 km lange "Jausern-Abfahrt" ins Tal

Hier beim Mittagessen auf halber Strecke in der "Limbergalm" - Kalle nennt sie auch "Feiglingalm", rührt aus der Vergangenheit^^
und weiter gings auf der traumhaften Talabfahrt
unter uns Vorderglemm

und dann reichte es aber den meisten - sie wollten heim - es schneite ja in einer Tour und alles war nass

außer Basti und Kalle fuhren wieder hoch zum "Winklerhof"

Für Skianfänger Anton endete ja der Vormittagsskikurs hier oben und sollte mit Kalle am Nachmittag weitergehen
"Anton was hast denn vormittag's alles erlebt, wie war's denn ?"
Die Skigruppe um Beate plante ihren Nachmittag
Kalle wollte bei den Wetter kein Risiko eingehen und ging mit den Skianfängern wieder an den Übungshang nach Hinterglemm
und nachdem sie einige Zeit übten
tauchten Anton's Freunde auf dem Hang auf
und obwohl schon Profis fuhren sie gemeinsam mit Anton Bahn um Bahn
Da war Kalle als Lehrer hergeschenkt
Es ist einfach toll wie schnell Kinder das Skifahren lernen
Iris

Willy

Kalle konnte erst wieder alle zusammen holen nachdem er eine Runde "heiße Schokolade" im Lifthäuserl ausgab ^^

und weiter ging's - immer wieder mal, alle hinter Anton her
- und da war er streng ^^

Willy

Patrick

Nachdem dann um 15 Uhr die Kinderskischulen weg waren mußte man unten nicht mehr anstehen
Bis um 16.30 Uhr fuhren die Kinder begeistert gemeinsam auf den Pisten
Auch die anderen Schüler lernten eifrig
mit Beate als Lehrerin
und dann langte es uns - knapp vor 17 Uhr erwischten wir noch den Skibus
Bro's ^^

Um 18 Uhr trafen wir uns dann alle wieder zum Abendessen

zuerst gab es Nudelsuppe und dann glaub ich Gulasch mit Reis - weis es nicht mehr ^^
Nach dem Essen war dann noch kurze Freizeit - dazu war auch unser Flur beliebt als Treffpunkt
Paul nutzte sie zum Wäschetrocknen
Michi und Kalle zum Fotos archivieren und Max zum chatten - im Haus gab es Wlan
Und dann begann um 20 Uhr unser Themenabend
Günther hatte dazu das Thema "was wünsche ich mir" gewählt
dann bekam jeder Tisch ein Stück Papier

und jeder Teilnehmer konnte darauf 3 Wünsche notieren

die Gruppe um Felix gestaltete ihr Poster besonders schön
und dann der zweite Teil der Aufgabe - was mache ich dazu das die Wünsche in Erfüllung gehen
Damit sollten und wurden Gespräche an den Tischen ausgelöst
und dann wurde von den "Tischsprechern" bisschen darüber referiert

wobei es unsere Vereinsjugendlichen wirklich toll machten - Kalle war stolz auf sie

hier auf Anton

Erst der Philipp am einen Tisch - dann der Felix am anderen
Dann war der Themenabend auch schon rum und Michi, Philipp, Lukas und Christoph hängten die Poster auf
Anton verkaufte im Zimmer ordentlich Getränke zum Selbstkostenpreis
Im einen Eck wurde fürs Studium gelernt
und die Erwachsenen hockten zusammen

Um 22 Uhr gingen alle ins Bett und um 23 Uhr war dann Ruhe im Haus

 

weiter ging es dann am Donnerstag