Donnerstag früh sind wir wieder sehr zügig losgefahren, sogar so zügig, dass wir vergessen haben Brot zu kaufen. Aber andere, wichtigere Nahrungsmittel waren an Bord :)

Kabine von Paul und Philipp

Heute sind wir von Skradin bis in eine Bucht auf Otok Katan gefahren. Da zum Segeln zu wenig Wind war, wollten wir heute ein bisschen Badespaß nachholen.

Wir fanden ein schönes Bojenfeld, mit sandigem Grund, 3m Wassertiefe und wunderschönem türkisen Wasser.

Nur das Wetter wollte nicht unbedingt, das wir Baden gehen...

Egal, machen wir trotzdem  :)

Michi

Hannes

Wir haben uns eine schwimmfähige Shisha gebaut :)

Felix und Michi

Lukas

Felix und Marlen

und Lukas haben ein paar Muscheln hochgetaucht.

:(

Andi fing passend zum Grillabend noch einen Tintenfisch :)

Felix konnte, genauso wie Michi, sein Essen selbst fangen

Da die geangelten 2 Rießenfische doch nicht alle satt machten, hatten wir vorgesort und in Skradin schon Fisch gekauft.

Fisch, Tintenfisch, Garnelen, Würstchen, Kalamari, gegrillte Kartoffeln, Gemüse, selbstgemachte Knoblauchbutter, Bier, Wein.....

Sehr schön :)

Freitag früh gehts weiter.