15 Jugendliche und Erwachsene aus dem YCAG unternahmen vom 14. - 21.August 2010 einen Segeltörn auf der Adria.

Ausgangshafen war die Marina Veruda bei Pula/Istrien.

Wir charterten zwei Schiffe

eine Bavaria 39 Cruiser mit Skipper Philipp Rossow und 6 Mann Besatzung

und eine Gib Sea 43 mit Skipper Kalle Gun und 9 Mann Besatzung

 

Die Teilnehmer hatten eine traumhafte heiße Sonnenwoche und trotzdem genug Wind zum tollem segeln..

 

Einige Teilnehmer trafen sich am Freitag, 13.August 2010, nachmittags zum Auto packen am YCAG-Vereinsheim

Es wurde mit 4 Autos gefahren.

 

Lukas, Philipp, Felix, Andi und

Kalle konnten es nicht mehr abwarten und fuhren gleich nach dem Auto packen los
Im Auto waren hinten zwei DVD-Player auf denen Film uns lautstark die Müdigkeit vertrieben
Die anderen trafen sich Morgens beim Andre und fuhren gemeinsam los

Max wollte sich eigentlich von Markus und Philipp beim fahren abwechseln lassen

war dann aber so voller guter gelöster Stimmung und Adrenalin das er durchfuhr

Nadine, Andre

und Max

In Slowenien trafen sie dann mit Kalle zusammen der sich ein paar Stunden auf einem Parkplatz im Auto schlafen legen mußte
Kalle - Nils - Stella - Jens - Philipp - Markus - Philipp

Anmerkung - Jens, Philipp, Timo und Andre ließen sich vor der Abfahrt noch Glatzen rasieren^^

Timo und Martin konnten leider kurzfristig wegen Urlaubssperre nicht mit

Max - Andi - Max - Felix - Lukas - Philipp - Andre - Nadine

Nach der Pause tauschten wir in den Autos durch

 

 

 

 

Philipp und Markus

 

Andre im Golf - Stella im Fiat - Philipp Rossow im Audi und Markus im Passat als Fahrer im Konvoi
Alle 2 Stunden machten wir eine kurze Pause
Mautstelle
Gegen 13 Uhr kamen wir dann an der Marina Veruda in Pula an
Nach dem einchecken, der Bootsübernahme und dem einräumen wurde die Gummisau ausprobiert ^^
Felix, Max, Philipp und Andi

Auf der Gib Sea 43 war der YCAG-Stander gleich gesetzt

auf der Bavaria 39 mußte Skipper Philipp erst einmal das Fall dazu anbringen

und dabei machte er gleich ein paar Luftaufnahmen

Max

Jens Felix

Philipp und Lukas auf der Gib Sea 43

und Nadine auf der Bavaria 39 waren das erste mal auf einem Törn

und alles - auch das Gummisau fahren war neu und aufregend

auch für den alten "Törn-Profi" Max ^^

Während Markus, Max und Philipp mit manchen Großen zum Einkaufen fuhren

wurde auf den Schiffen klar Schiff gemacht und eingeräumt und Essen gekocht

Auf der Bavaria gab es Gulasch mit Reis und Gurkensalat

Auf der Bavaria gab es Spagetti Bolognese

Max Andi
Philipp Lukas

Felix beim abschmecken

Auf so einem Schiff macht sogar gemeinsames kochen Spaß

Gemeinsames erstes Abendessen auf der Gib Sea 43

 

Abends wurde nur noch kurz zusammen gesessen und dann früh ins Bett gegangen

jeder war noch müde von der durchgefahrenen Nacht

 

weiter ging es dann am Sonntag