Montag, 3.September 2012 - Eine Bucht an der Westseite der Insel Dugi Otok

Das Wetter hatte ein bisschen eingetrübt
umso mehr beeindruckten die Ankernachbarn unsere Törnneulinge
Nach dem Frühstück ging es bei tollem Wind der Südküste der Insel Dugi Otok entlang
Urlaub mit Buch
und am Ruder

Faszinierend - mal Horizont ohne Land zu sehen

Jeder hat so seinen Lieblingsplatz bei Wellengang ^^

und dann kamen sie zu der engen Durchfahrt zwischen den Inseln Dugi Otok und Kornat
Gar nicht so ungefährlich bei starker Strömung
und Gegenverkehr
das Ufer ganz nah
Geschafft

und dann sollte aber bald Schluß sein für heute
Sie segelten in die nahe ACI Marina auf der Nordseite der Insel Zut

Nach Landgang, einkaufen

und Abendessen hieß es dann warten

und reinfeiern

denn um Mitternacht war es dann soweit

Nadine hatte Geburtstag

und die Crew hatte sogar einen Geburtstagskuchen von Zuhause mitgebracht
 
und dann wurde noch lang, sehr lang gefeiert
unvergessen auch der nächtliche Badegang der Crew

Dienstag, 4.September 2012 - ACI Marina an der Nordseite der Insel Zut

Die Frühaufsteher wurden mit einem traumhaften Sonnaufgang belohnt
 
Das Wasser in der Marina war glasklar
Anfang September war hier wohl die Saison schon rum
Für die Törnneulinge traumhaft
und weiter ging es nach dem Frühstück Richtung Festland
mit Ankerpause in einer tollen Bucht auf der Nordseite der Insel Murter
Auf der Weiterfahrt Richtung Sibenik mußte die Crew durch einen Gewitterregen
In all den Jahren kam dies immer wieder mal auf den Törns vor
deswegen konnten Skipper und Mannschaft

gut damit umgehen

 

Einige waren Wetterfest auf Deck, am Ruder

und der Rest der Mannschaft

chillte unter Deck

Als sie gegen spätem Nachmittag an ihr Tagesziel

 - das Bojenfeld in der Bucht Prvic Luka auf der Insel Prvic -

ankamen war schon wieder schönstes Wetter und Abendstimmung

 

Nach dem Landgang und einkaufen

in dem kleinen hübschen Dorf

wurde an Bord lecker gegrillt

 

Timo brachte dazu seinen Relinggrill mit

und dann wurde noch einige Zeit die Abendstimmung genossen
 - allerdings nach der Geburtstagsparty des Vorabends und des aufregenden Tages -
gingen diesmal alle mal eher ins Bett ^^

 

 

weiter ging es dann am Mittwoch