Dienstag, 2.Juni 2015 - morgens

Um 7.30 Uhr war Wecken  -  um 8.15 Uhr gab es wieder gemeinsames Frühstück
Um 9 Uhr begann die Theorie mit Kalle's Ansprache zum geplanten Tagesablauf
Danach teilten wir uns in drei Gruppen
Die Anfänger hatten Theorie bei Helmut
Die Fortgeschrittenen unterrichteten Nils, Paul und Andi
und unsere "Sportbootführerschein Binnen - Schüler" hatten Theorie bei Mirko
Sicherungsbootfahrer Anton und Patrick genossen ihre Freizeit
und dann wollten Alle aufs Wasser
Allerdings hatte es am Dienstag immer noch 4er-Wind mit teilweise 5er-Böen
Die Ausbilder und Sicherungsbootfahrer mußten ganz schön aufpassen

Um 12 Uhr gab es dann Mittagessen - Gulasch, Nudeln und gemischter Salat

"Immer dies störenden Essensfotos ?"
Dann besuchten uns Manfred und Margit Fritsche
Manfred schreibt immer wieder Zeitungsartikel

Schaut was da für tolle Zeitungsartikel in der "Fränkischen Landeszeitung" (FLZ) vom 04./05.Juni 2015

und im "Altmühlboten" (AB) vom 08.Juni 2015 dann erschienen sind

und so sind die Fotos dabei entstanden
Dann wollten Alle wieder aufs Wasser - obwohl der Wind noch ganz schön auffrischte
Mirko reffte die Segel für die Anfänger
Sonja
Iris und Felix
Sonja kenterte
Übung war es das sie das Boot selber wieder aufstellt
Andi und seine Besatzung gaben kleine Tipps und Hilfe
Sonja kam dann wieder in ihr Boot und segelte auch wieder zurück zum Steg

Um 19 Uhr zum Abendessen war sie dann unsere Heldin und hatte viel zu erzählen ^^

Stefan  -  Nils  -  Paul
Der Abend war einfach traumhaft am See
Yvonne und Mirko nutzten die Stimmung um gemeinsam zu segeln
und wir das tolle Licht um ein Spontan-Gruppenfoto zu machen ^^
Um 20 Uhr hatten die Jugendlichen um Iris eine Olympiade vorbereitet
Da hatten die Großen Pause
Iris und Jana an der Station "Schmecken"
Hier die Station "Ball in Opti"
Hier die Station "Kegeln"
David organisierte die Station "Weitwurf"
und die vier Ausbilder der Fortgeschrittenen fanden den wohl schönsten Platz im Seenzentrum Muhr
Andi - Felix - Nils - Paul
wenn nur nicht der lästige Paparazzi überall mit seinem Foto wäre ^^
und Felix, Anton, Pati, Oli und Kevin fanden den für sie schönsten Platz am See
 
Das war unser Dienstag - wieder ein wunderschöner toller Tag

und in dieser Nacht war es schon ganz schnell Ruhe am Dachboden ^^

 

weiter ging es dann am Mittwoch