Vom 31.Mai bis 6.Juni fand unsere Pfingstsegelwoche 2009 statt.

 

Dazu trafen sich bereits ab 29.Mai zahlreiche Jugendliche und Erwachsene zur Vorbereitung der Segelwoche.

Freitag, 29.Mai 2009 - Nachmittags

Andre holte den YCAG-Jugendwohnwagen und traf sich mit Beate und Kalle bei den Supermärkten in Merkendorf

Für so eine Segelwoche kommen gleich einige hundert Liter Getränke und 3 Einkaufswägen voll Lebensmittel zusammen

Beate und Iris abends beim zusammenstellen der "YCAG-Regattamappen"
Nils, Andre und Jens der sonstigen Unterlagen und Urkunden
bis spät in der Nacht wurde geplant

Samstag, 30.Mai 2009 - Morgens

Wir stellten unser Mannschaftszelt auf
Immer mehr Helfer treffen zur Vorbereitung ein

und fanden eine bequemere Art die Schwimmwesten

vom Dachboden zu räumen

Stefanie - Julian - Anja - Andreas

Um 12.30 Uhr gab es dann Mittagessen - Hühnersuppe und Cilli con Carne zur Auswahl

Stefanie, Anja und Julian, Iris
Kai, Felix, Andreas und Luis
und nach dem Essen wurde weitergearbeitet
immer mehr YCAG-Boote wurden aus der Scheune hergeholt
Andre - Jens - Andreas - Nils
Kabatime mit Kuchen und Eis
unser Zelt bekommt eine Beleuchtung
Zum Abendessen gab es Pizzasemmeln
und danach wurde noch ein Video angeguckt

Sonntag, 31.Mai 2009 - Morgens

Lukas
Nach dem Frühstück wurden noch die Boote vervollständigt und überprüft
überall wurde gearbeitet
Philipp repariert unsere Blindnietenzange
und Andre und die Jugendlichen fahren immer mehr Boote ran
Manfredi und Benjamin basteln an ihren 420er neue Spisäcke
Iris sorgt für den letzten Schliff der Boote

Kai bastelt an einen neuen Baumniederholer

 

 

 

"zufrieden - paßt !!"

 

 

 

 

 

 

 

 

"Schon ein tolles Bild - ein Boot mit einem stehenden Spinnaker"

Aus Zeitgründen gab es zu Mittag nur einen schnellen Eintopf

 

Wienerle mit Kartoffelsuppe

und dann reisten auch schon immer mehr Teilnehmer an

und bezogen entweder den Matratzenboden oder ihr Zelt

 

weiter ging es dann mit der Begrüßung der Teilnehmer am Nachmittag