Freitag, 13.April 2012 - morgens

"Frühstück in der Sonne^^

darauf haben wir jetzt 2 Wochen gewartet - und am letzten Tag erfüllt sich dies

danach wurde im und ums Haus bisschen aufgeräumt

Küche, Aufenthaltsraum, Dachboden, Treppe - alles sauber gemacht.

dann putzten die Mädels ihren Umkleideraum raus - die Buben ihren

"und was können wir jetzt noch machen, Kalle?"

Nichts mehr, seit fertig - könnt wieder aufs Wasser
Wind ging halt fast keiner - da hieß es chilln auf den Booten
Richtung Schlungenhof
 
wo nehmen diese Halbstarken bloß ihre ganze Kraft her den ganzen Tag ^^
Albern zum Zeitvertreib
und tolle Handyfotos machen

nicht alle

die Bootsführer Kai und Chrissi

liebten es da ruhiger

und dann kam Andi und Kalle endlich mit 14 Döner zum Mittagessen
zum heimfahren kam dann bisschen Wind

Maxi hat ein altes Hobby neu entdeckt

und da war es dann nach 18 Uhr

unsere weiße Conger stellten wir dann auf die Terrasse und richteten sie dann gemeinsam für den nächsten Tag her
Eigentlich wollten wir ja am Freitag alle heim gehen
aber nachdem es grad so schön war - blieben manche einfach noch bis Samstag
Wir gingen dann zum Abendessen zu MC Donald, dann noch ins Juramare und dann noch chilliger DVD-Abend
 

 

Samstag, 14.April 2012

Am nächsten Tag um 14 Uhr hatten wir das Vorbereitungstreffen

zur Ausbildung zum "Sportbootführerschein unter Segel und Motor" im YCAG

YCAG-Vorstand Jochen Mayer und Ausbildungsleiter Dieter Blank nach der Begrüßung im Vereinsheim
Schön glänzte das Boot ^^
und dann kam wieder ein Kurs zusammen von 11 Schülern

 

aber zu dem Zeitpunkt waren dann schon alle "Ostern am See"-Teilnehmer zusammen

Segeltechnisch kann man die Ostersegelwoche 2012 sicher nicht hoch einstufen

aber es hat wieder ein Gemeinschaftsgefühl gestärkt - und schade da DU nicht dabei warst

 

Und Ende Mai ist dann unsere Pfingstsegelwoche - da wird richtig viel gesegelt !!