Donnerstag, 8.April 2010 - nachmittags

Den ganzen Tag haben wir eigentlich nichts Merkwürdiges gemacht - bisschen aufgeräumt

erst nachdem wir Andi nachmittags von seinem Praktikum holten, kam wieder Leben in die Gruppe

Gleich nach der Kabatime mit Kuchen und Eis wollten er und Felix mit dem 29er wieder aufs Wasser

Und auf gehts

Geile Sache
und tolles Wetter
Wasserwacht Andi - Patrick - Beate
Momentan möchte Kalle das noch ein Motorboot mit dem 29er draußen ist
und da muß man manchmal ganz schön Gas geben um dran zu bleiben

Felix und Andi fanden das Motorboot in der Nähe aber störend

Max macht in Kürze seinen Sportbootführerschein Binnen
und dann war Zeit zum zusammen packen
wir putzten unser Motorboot
Claudius und Kai boten sich dazu freiwillig an - danke
und dann wurde es rausgeslippt und in der Scheune verräumt
Zum Abendessen gab es dann Pizza
Ansonsten war ein ruhiger Abend - ein bisschen Guitar Hero, noch einen Video anschauen und dann ins Bett

Freitag, 9.April 2010

 

Der Tag war als Abreisetag geplant. Gleich nach dem Frühstück wurden die Autos beladen und das Vereinsheim rausgewischt

 

Pauline, Ina und Anna kamen Nachmittags noch zum segeln
und Patrick, Jana, Max und Beate ließen um 15 Uhr ihr Boot rein kranen und stellten den Mast auf
Das Boot wurde dann am nächsten Wochenende zu seinem Liegplatz ins Seezentrum Muhr verlegt

Jenny - Beate - Patrick - Max

 

Das war wieder eine sehr schöne Woche

jeden von uns hat's gefallen

vom Wetter war es traumhaft, ist immer schöner geworden

 

aber schade halt das noch nicht so viele die Osterwoche für sich entdeckt haben

wir können nicht mehr wie einladen

in den Pfingst- oder Sommersegelwoche haben wir so 60-80 Teilnehmer ?

 

Ostern und in den Herbstferien geht es halt nicht so streng zu,

da wird morgens mal länger geschlafen und dafür Abends auch mal später ins Bett gegangen

Dafür ist die Woche aber auch nur für Jugendliche - ab 14 Jahre - gedacht

Hier zur Erinnerung noch der Jugendrundbrief 2010

 

Mal schaun, vielleicht machen die ganzen Anna's, Ina's, Theresa's, Jana's, Johanna's, Nils, Christopher, Fabian's, Maxi's, Felix', ...... im Herbst oder nächstes Jahr Ostern mit - eingeladen seit Ihr !