Dienstag, 6.April 2010 - morgens

Um 10 Uhr gab es Frühstück in der Sonne

nach dem Frühstück bauten Jana, Patrick und Claudius mit Beate ihre Topper auf

Luca und Felix M. wurden zum Zug nach Muhr gebracht - für den italienischen Feriengast Luca ging die Reise weiter

und Kai, Felix B., Lukas, Max und Kalle gingen auf Shoppingtour zu den Segelzubehörläden der Umgebung

dann wurde aber eiligst der 29er aufgebaut

derweilen segelten Claudius
Jana
Patrick
und Kai schon am See
Um keine Zeit zu verlieren holte Kalle Hähnchen und Döner als Mittagessen aus Gunzenhausen
"Nach unserem Geschmack"

Alexander und Freundin Kerstin besuchten uns

"Sowas hätte es schon frühers für uns geben sollen !"

und dann ging es endlich aufs Wasser

Lukas als Steuermann zum ersten Mal auf einem 29er mit 29er-Profi Felix als Vorschoter

noch bisschen wackelig und zögerlich bei so wenig Wind

aber dann kamen schon immer wieder mal Böen

Wasserwacht Max, Alex, Kerstin, Seehund Jenny, Kalle und hinterm Foto, Beate
Naja, wird doch
Die Topper machten derweilen ihre Regatta nach Wald und zurück
"hupps, kann passieren"^^

Patrick

Jana und Claudius

Jenny und Beate

Dann war Steuermannswechsel auf dem 29er - "Motorbootfahrer Max" wollte auch mal ^^
Max das erste Mal auf unserem 29er mit Felix

Stefan übernahm das Steuer auf unserem Motorboot

Kalle und Jenny

Auf dem Geschmack gekommen

Jana

und dann war es 19 Uhr und Kalle schickte alle raus
Max - Stefan Felix - Lukas
Kai  -  Patrick  -  Kalle - Jenny

Jenny - Patrick - Beate - Jana - Claudius

Zum Abendessen gab es dann Rührei mit Speck, Kartoffeln und Eisbergsalat
 
und dann war wieder unser Lieblingsspiel "Guitar Hero" angesagt

Felix und Lukas

Jana und Max chateten im Internet

und dann gab es zwei DVD-Filme - einen für die "Großen" im Aufenthaltsraum
und einen für die "Kleinen" in ihrem Schlafraum

Das war dann die Zeit in der Beate und Kalle auch einmal an den PC und ihre Mails beantworten konnten

 

Weiter ging es dann am Mittwoch