In den Wintermonaten hat man auch mal Zeit in alten Fotoalben rumzublättern - und ist dann ganz überrascht wie schnell die Zeit verging

Ich hatte mir nach einem Surfbrett 1986 eine Segeljolle Typ Laser auf der Freizeitmesse Nürnberg gekauft,
schnuppergesegelt am neugefluteten Altmühlsee - und dann auch gleich in den YCAG eingetreten

Der YCAG-Gründer Günther Wittbold als Neptun und Roman Regner als Rasmus tauften ihn auf den Namen "Tanja"

Im Hintergrund sieht man unseren neu gekauften Vereinslaser der damals auf den Namen "Flory" getauft wurde

Mein Laser Tanja

Vom 31.7. bis 5.8.1988 veranstalteten wir den Topper World Cup mit Teilnehmern aus aller Welt.
Über hundert Teilnehmer, selbst aus Japan und Veranstalter der YCAG
Regattaleiter war Gerd Wolli Wollmacher - mit auf dem Startboot ich ^^

Udo Wendler - Wolli - Johny's Mama Sabine

1989 kauften wir dann 6 Topper - 3 Nagelneue (Susi, Kalle, Benni) und 3 gebrauchte (Tita, Tina, ? weis ich nicht mehr)
Die YCAG-Kids durften die Namen auswählen und wünschten sich auch einen Topper Namens Kalle ^^

Dazu kauften wir uns noch eine neue "weiße" Conger
und unsere Sabine war Taufpatin bei dieser Bootstaufe 1989 für unsere Conger "Möve"

Gördi und Tessi - au Mann, wo ist die Zeit geblieben
Dieser Gördi heißt heute Gerd, ist 36 Jahre alt und segelt einen super Kat bei uns im Seezentrum Muhr am See
Der kleine Alex K. ^^
Damals waren die blaue und rote Conger zwar schon etwas älter - aber bei den YCAG-Jugendlichen beliebt wie eh und je

Der langjährige YCAG-Jugendleiter Helmut Geef konnte eine Segelwoche aus familiären Gründen nicht durchführen
und bevor sie kurzfristig abgesagt wurde wuchs der bisherige "Spaßmacher und Pausenclown Kalle" langsam in die Verantwortung

Unsere 1989 getaufte Topperflotte tut bis heute sehr gute Dienste in den Kindersegelwochen.

Damals gab es noch eine gefließte Terrasse - die wurde erst viele Jahre später gelegt

Unsere älteren Laser Flix, Flax und Flux waren schon damals im Einsatz
Mittlerweile bisschen in die Jahre gekommen
Der neue Laser Flory wurde damals für einen guten Laser-Regattasegler, Uwe X. vorgehalten
Ein Foto vor 24 Jahren - könnte auch heute noch so aufgenommen werden
Wir konnten damals günstig einen gebrauchten Trainer von einem "Möbelhausbesitzer" bekommen
Taufe des Trainers auf den Namen "Otte'r" - heute haben wir nur noch einen davon
Schon damals - 1991 - wie heute sitzen die Jugendlichen auch immer mal wieder gerne auf ihren
roten, blauen oder damals grünen Conger zusammen
Die grüne Conger mußten wir letztes Jahr aussondern - es ging nach ca 40 Jahren nun wirklich nicht mehr
Wir hatten damals schon Jugendsegelwochen mit 30 Teilnehmer - allerdings nur einmal im Jahr
Der langjährige und damalige Jugendleiter Helmut Geef
übergab dann bei der nächsten Wahl das Amt an Kalle
Links unser Ausbilder Helmut Kirsch und rechts der zweite Vorstand des YCAG, Peter Karmann
alle 24 Jahre jünger ^^
Wo ist die Zeit bloß geblieben - das war doch alles     gestern