Samstag, 12.09.2015 - morgens

Noah kam früh morgens angereist - wurde von seinen Freunden Johny und Patrick schon erwartet

und dann gab es erst mal Frühstück

und dann ging die Arbeit los
Der Wind lies noch auf sich warten

YCAG-Vorstand Jochen mit der Regattaleitung Marlen, Felix und Andi

Sind eigentlich Toppersegler

Um 12 Uhr fand dann die Begrüßung der Teilnehmer durch YCAG-Vorstand Jochen Mayer
und die Steuermansbesprechung durch Regattaleiter Andi Fiegl statt.

Jochen bedauerte das sich nur 4 Finn's angemeldet hatten und dadurch die Regatta für die Finn's abgesagt wurde.
Zeitgleich fanden 3 Finn-Regatten statt

Der geplante erste Lauf um 13 Uhr mußte wegen Flaute verschoben werden

Um 13.44 Uhr konnte dann aber zum ersten Lauf gestartet werden

Schön für die Zuschauer konnte genau vorm Hafen gestartet werden

Sonja, Beate und Lars

Oli, Tim und Felix

Christopher mußte morgens noch ehrenamtlich arbeiten und kam dann erst zum 2.Lauf

Seine Freunde Johny, Patrick und Noah hatten ihm schon den Topper vorbereitet und aufgebaut

Markus - im Frühjahr fing er im YCAG mit dem segeln an und machte den Sportboot-Binnen
und kaufte sich dann so eine schöne Dyas

Hier nun einige tolle Fotos vom Manfred Fritsche der mit seinem Segelboot mit auf dem See war

oben unser Udo, hier unser Willy

Unser Harald

Johny

Essensausgabe durch Marlen und Tanja
Es gab zur Auswahl "halbes Hähnchen mit Kartoffelsalat"
und "Krustenbraten mit Klöße" und allen dazu gemischter Salat

Lecker zubereitet von unserer WAB-Angelika

Es schmeckte Allen sehr gut und war alles reichlich vorhanden

Danach war freie Abendgestaltung angesagt.
Felix und Marlen machten "Hundeschule" mit unserer Babe.
Pfötchen geben für Leckerli ^^ - das machte allen Dreien einen Riesenspaß ^^

Die Jugendlichen schauten mal 1,5 Stunden auf der Gunzenhausener Kirchweih vorbei

Selfie im Karussel ^^

und ansonsten war es ein ruhiger Abend den wir mit Klönen und Karten spielen im YCAG verbrachten.
Alle Mitglieder der Topperband waren verhindert.

 

weiter ging es dann am Sonntag morgen