Zur traditionellen Fässlasregatta des YCAG kamen 23 Topper- und 10 Finn-Segler zusammen.

Für die Toppersegler war es die "Deutsche Bestenermittlung 2004"

 

Am Samstag Abend war dann wieder gemütlicher Seglerhock im YCAG-Vereinsheim bei Livemusik der Topperband

Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Jochen Mayer

und Steuermannsbesprechung mit Regattaleiter Peter Karmann

Max Mayer auf Topper

 

Dieter Blank auf Finn

Samstag Abend

Feierabend für Markus und Florian Schuster 

Sonntag - Pause nach dem 2.Lauf

für Markus Schuster, Max Mayer und Florian Schuster 

Start- und Sicherungsboot während des 3.Laufes

Martin Ruttmann, Andre Buchert, Marina Schwarz und Corinna Kirsch auf dem Sicherungsboot Seeadler

Auf dem Startboot war Regattaleiter Peter Karmann, Vorsitzender Jochen Mayer, Fritz Schwab und Heinz-Peter Klemens

Am Sonntag regnete es immer wieder mal leicht

Florian Schuster, 19.Platz 

Markus Schuster, 18.Platz 

Timo Späth, 17.Platz 

Max Mayer, 15.Platz  - erobert langsam den einstelligen Bereich

Jens Brils, 12.Platz

Siegerfoto der Toppersieger mit ihrem Jahresbesten, Harald Roth

1.Vorsitzende

Jochen Mayer

4.Platz

Udo Wendler

1.Platz

Harald Roth

2.Platz

Lennart van Wanum

3.Platz

Christoph Stalla

5.Platz

Simon Horsfield

Regattaleiter

Peter Karmann

Siegerfoto der Finnsegler
 Ergebnis der Toppersegler Ergebnis der Finnsegler

 

Zeitungsartikel aus dem "Altmühlboten" (AB) vom 22.9.04

Zeitungsartikel aus der "Fränkischen Landeszeitung" (FLZ)

Zeitungsartikel aus der "Wochenzeitung WUG" (WZ) vom 29.9.04