Zu unserer traditionellen Bratwurstregatta meldeten sich heuer 15 Topper und 13 Conger an.

 

Nachdem in den letzten Wochen kaltes Wetter mit Polarluft in Deutschland herrschte

meldeten sie für das Wochenende Temperaturen von bis zu 25 Grad und Sonne

Allerdings von den versprochenen 3 Bft. war nur selten was zu sehen.

 

So konnten Regattaleiter Martin Ruttmann und seinem Team am Samstag nur einen Lauf segeln lassen

und am Sonntag kam wegen Windstille leider keiner mehr zustande.

 

Hier dazu ein Zeitungsartikel aus der "Fränkischen Landeszeitung" (FLZ) vom 01.06.2019

 

Endergebnis Topper Endergebnis Conger

 

Hier nun vorab ein paar Fotos vom Wochenende

Freitag, 17.Mai 2019

Unser Congersegler Andi reiste

Freitags sogar mit dem Fahrrad an

Nagelneue Sponsorensegel wurden vorbereitet
Zum Abendessen gab es dann Pizza
 

Samstag, 18.Mai 2019 - morgens

Frühstück am Samstag Morgen
Tim und Patrick bereiteten die Bojen vor
Immer mehr Segler reisten an
und dann gab es um 12 Uhr die Begrüßung der Teilnehmer durch YCAG-Vorstand Markus Jungmann
und die Steuermannsbesprechung durch YCAG-Regattaleiter Martin Ruttmann
und dann gab es wegen Flaute

erst einmal Startverschiebung

Sarah und Lou vom YCAG auf ihrer Conger
und dann ging es auf's Wasser
Willi vom YCAG
Auf dem Bojenleger und Sicherungsboot waren Tim, Dieter Blank und Markus Jungmann
Um 13.37 Uhr starteten dann die Conger zu ihrem Lauf
und 5 Minuten später - um 13.42 Uhr - starteten dann die Topper
Auf dem Startboot waren Timo und Regattaleiter Martin
Leider kam dann wegen Windmangel kein zweiter Lauf mehr zustande
Um 16 Uhr wurde dann die Regatta für Samstag beendet
 

Für den Abend war dann was ganz besonderes geplant.

Unser Congersegler Nils und seine Meggy feierten im Rahmen der Regatta ihren Polterabend

 

und dazu wurde ordentlich gepoltert
und kaum waren die Beiden mit zusammen kehren fertig - wurde wieder gepoltert ^^

und dann hatten Patrick und der Vorsitzende der deutschen Topper-Klassengemeinschaft, Jonathan Roth

einen leckeren Trunk vorbereitet zu dem dann

als Ehrung für Meggy und Nils das "Topperlied" gesungen wurde

und dann gab es Abendessen.

Meggy und Nils hatten dazu

ihr leckeres Chilli con carne

und Leberkäs mit diversen Salaten vorbereitet

und dann wurde lang, sehr lang gefeiert.

Die letzten sind so um 4 Uhr Morgens ins Bett ^^

 

Sonntag, 19.Mai 2019 - morgens

Wenige Stunden später das Frühstück auf der YCAG-Terrasse
Leider war an dem Sonntag absolut kein Wind
So fand nach dem Mittagessen

die Siegerehrung statt

 

Als Preise zu unserer bestimmt

50 Jahre alten "Bratwurstregatta"

gab es geräucherte fränkische Bratwürste

Zuerst gab es die Siegerehrung der Topper
Junge YCAG'er bei ihren ersten Regatten

Unser Pati eigentlich schon zu groß und schwer für den Topper ließ es sich trotzdem nicht nehmen

und vertrat erfolgreich den YCAG

Joni
Unser Topper-Willi

YCAG-Jugendleiter Mirko war in seiner Jugend mal "deutscher Jugendmeister auf dem Topper"

und kann's nach vielen vielen Jahren Pause immer noch ^^

Holger kam auf den 3.Platz bei den Topper
Harald kam auf den 2.Platz bei den Topper
Sieger bei den Topper wurde Udo Wendler

 

Dann ging es zu der Ehrung der Congersegler
Unsere erfolgreichen Mädels Sarah und Lou
Andi und Nils vom YCAG

und bei der Gelegenheit überreichte Markus

auch noch Geschenke an Meggy und Nils

Die Beiden wünschten und bekamen vor allem Geld für die Hochzeitsreise
Die 3.Platzierten bei den Conger

Patrick und sein Mitsegler Maximilian kamen auf den zweiten Platz.

Max mußte leider vor der Siegerehrung schon weiter

Peter und Bastian - die Sieger bei den Conger
Endergebnis Topper Endergebnis Conger

Hier dazu ein Zeitungsartikel aus der "Fränkischen Landeszeitung" (FLZ) vom 01.06.2019