Um unsere traditionelle Bratwurstregatta vorzubereiten reisten einige YCAG-Jugendliche bereits am Freitag an

um zum Beispiel unsere Regattabojen zu kontrollieren und flicken

oder wie hier, um an der Elektrik unseres Motorboot einen Stecker auszutauschen

Jens - Max - Dominik - Martin - Andre
Philipp und Andi nutzten die ruhige Arbeitsstimmung um den 29er für das Wochenende aufzubauen

Um 18 Uhr gingen wir dann Alle ins Vereinsheim der WAB nach Schlungenhof

Günther Baumgärtner lud alle Regattainteressierten zu einem Regattakurs ein

Regatta-Regelkunde-Unterricht

16.04.2010, 19 Uhr

23.04.2010, 18 Uhr

3.Termin steht noch nicht fest

wird rechtzeitig bekannt gegeben

 

 

 

 

 

 

Hier dazu Zeitungsbericht

aus dem "Altmühlboten" (AB) vom April 2010

 

Taktik am Start, Kreuz und an den Bojen
Kalle

schade das so wenige das Angebot annahmen, es war wirklich interessant

Günther ist auf die Fragen toll eingegangen und obwohl wir doch alle schon Regattasegler sind

hat es so manche neue Gedankenanregung gebracht

Martin - Dominik - Jens - Max
Max - Andre - Andi - Philipp

 

Dann ging es zurück in den YCAG

Philipp und Andi nahmen Kontakt zu ihren Freunden in verschiedenen Schülerforen auf

Regattaleiter Andre Buchert setzte sich mit seinem Team zusammen

und bereitete die Listen, Essens- und Getränkemarken, Parkausweise, Einkaufslisten, etz. vor

und dann wurde geklönt - ziemlich lang
während dessen immer mehr Conger- und
und Toppersegler anreisten

Die Regatta begann dann am Samstag