Mitsegeln beim BMW Sailing Cup auf dem Brombachsee  11.-12.9.2010

 

Veranstalter

BMW Autohaus Feil in Kooperation mit der Wassersportgemeinschaft Altmühl-Brombachsee (WAB)

 

Boote

Sieben schnelle wendige Boote des Types J80. Das Teilnehmerfeld war auf 64 Teilnehmer begrenzt die in 16 Teams an den Start gingen.

 

Ziel des Ganzen

Der BMW Sailing Cup ist eine weltweite Amateur-Regattaserie, die in neun Nationen ausgetragen wird. In Deutschland finden die Vorentscheidungen auf dem Großen Brombachsee und auf 21 weiteren Gewässern statt.

Die jeweiligen Siegermannschaften werden zum Deutschlandfinale eingeladen.

Alle nationalen Sieger nehmen Kurs auf das Weltfinale. 

 

Dazu gab es ein toller Rahmenprogramm für die Zuschauer an Land und für die Teilnehmer ein Galadinner auf der

MS Brombachsee am Samstag Abend

 

Nach dem großen Erfolg von 2008 und 2009 bei dem YCAG-Mitglieder erfolgreich dran teilgenommen haben

vertraten auch heuer YCAG-Vorstand Jochen Mayer und Dieter Blank wieder den YCAG dabei.

 

Viele Fotos vom Ablauf am Wasser und an Land auf den Seiten von 2008 und 2009

 

 

Hier ein Zeitungsartikel mit dem Regattaergebnis

Ein Zeitungsartikel aus dem "Altmühlboten" (AB) vom 14.09.2010

und die Starter- und Einzelergebnisliste

 

und ein paar Fotos von der Siegerehrung am Sonntag Nachmittag

Steuermann Dieter Blank und seine Crew

Unser 49er-Segler Timo Späth

und die YCAG-Jugend verfolgten

das Geschehen und gratulierten

YCAG-Vorstand Jochen Mayer kam mit seinem Team H auf den 6.Platz
Dieter Blank kam als Steuermann mit seinem Team G auf den 4.Platz
 Plätze 1 bis 3
 

Hier ein Zeitungsartikel mit dem Regattaergebnis

Ein Zeitungsartikel aus dem "Altmühlboten" (AB) vom 14.09.2010

und die Starter- und Einzelergebnisliste