Spickzettel:

 

YCAG-Treff

       im AQUELLA

 

Sonntag  12. Nov. 2017

     Sonntag  10. Dez. 2017

 

Sonntag  14. Jan. 2018

     Sonntag  11. Febr. 2018

           Sonntag  11. März 2018

Da unser Vereinsheim am Altmühlsee

leider nicht Winterfest ist 

treffen sich die YCAG-Kinder und Jugendlichen 

in den Wintermonaten alle 4 Wochen zu einem

gemeinsamen Badetag 

im Freizeitbad AQUELLA in Ansbach.

 

 Bilder vom 11.Februar 2018

Um 10.30 Uhr besetzten wir unseren Stammplatz

Diesmal fiel unser Aquellatreffen auf das

erste Wochenende in den Faschingsferien.

 

An dem Sonntag gab es

einige Faschingsumzüge im Landkreis,

unsere Studenten waren noch mitten

in den Klausurprüfungen

und Einige schon im Skiurlaub,

aber Diejenigen die dabei sein konnten hatten einen spaßigen, kurzweiligen, schönen Tag im Aquella

Sonja und Beate drehten wieder ihre sportlichen Bahnen im Schwimmerbecken

Am Stammplatz war eine chillige Sonntagsstimmung

 

 

 

Einzig unser Youngster forderte Sonja

zum "Freistil-Wettschwimmen" auf

 

 

mit dem Ergebnis "Gleichstand bis zur Ziellinie" ^^
Achja, Wettschießen wurde wieder entdeckt ^^

Ein Vögelchen verriet uns das unsere Gabi

an dem Sonntag Geburtstag hatte

 

und nachdem uns Sonja's Sohn Nico und Mann Lars

kurzfristig ein Blumenpräsent besorgten

 

konnten wir Gabi damit überraschen

und dazu bekam sie von uns allen noch ein Geburtstagsständchen ^^

und dann wurde lecker zu Mittag gegessen

 
An dem Sonntag hielten wir uns vor allem

zusammen im Wellenbecken auf

Zeitweise war das stark in YCAG-Hand ^^

 

"Der Luftballon darf nicht

die Wasseroberfläche berühren" ^^

 
 

Der Bademeister lieh uns Schwimmbretter und Schwimmnudeln

und daraus bastelte Kalle funktionstüchtige Schwimmliegen ^^

Und dann hatte Kalle ein kleines Spiel vorbereitet.

Die Teilnehmer mußten dabei

Fragen um's Aquella beantworten

 

 

 

da kehrte da Ruhe an unserem Stammplatz ein

und im ganzen Bad waren Kleingruppen unterwegs

auf der Suche nach Antworten ^^

oder auf versteckte Hinweise ^^

 
 
und nachdem alle Gruppen die Fragen beantworteten trafen wir uns zur Auswertung und Siegerehrung
Miteinander besprachen wir die Lösung
 

 

 

 

und nachdem wir einen Punktegleichstand bei allen Gruppen hatten

kamen wir zur Siegerehrung - alle bekamen Überraschungseier ^^

Wie zuvor versprochen handelte das Spielmotto des Tages "Spiel, Spannung, Spaß" ^^

und danach wurde tüchtig gebastelt ^^

und dann bekamen die Teilnehmer noch Faschingsmasken als Erinnerung ^^

Kommentar von Jana beim fotografieren "Ihr seht sch.... aus !"

Rückfrage von Kalle "Aber Schönsch... ?"

Antwort Jana : "Ja !" ^^

 
und dann war endlich Zeit für "Kabatime"
Gabi gab uns dazu Sekt aus und stieß mit uns an
 

War doch ein chilliger Sonntag

Unser Youngster bekam dann noch

ein Spielzeugauto geschenkt

 

 

 

 

zum zusammen basteln

Beate bewies sich dabei als "Hilfsautomechanikerin"
mit wertvollen Tips von allen Seiten ^^

Um 17.30 Uhr verließen wir dann Alle das Bad.

 

Ich weis ja nicht was Ihr so an dem Sonntag gemacht habt, war das wirklich um soviel besser wie unser Tag ?^^

wir hatten mächtig viel Spaß und die Zeit bis Abends verging wie im Flug

kommt doch einfach beim nächsten Mal dazu