Bereits am Freitag den 8.Mai 2009 trafen sich einige Jugendliche des YCAG zu den Vorbereitungen zum "Altmühl-Pokal 2009"

Florian beim ausschneiden der Essensmarken

Zum Abendessen gab es "Ofen-Paprika-Schnitzel", Basmati-Reis und Gurkensalat
Schmeckte lecker - mal was anderes wie unsere "Einheitsessen" Chilli oder Spagetti Bolognese
und während wir nach dem aufräumen unser Lieblingsspiel spielten
reisten immer mehr auswärtige Segler an

Zu unserem "Altmühl-Pokal" kommen Monas-, Fighter- und Aquila-Segler aus ganz Deutschland und Österreich

und einige nehmen das Angebot an bei uns auf unserem Matratzen-Dachboden zu schlafen

Kalle, Andi und Jens beim studieren des Wetterberichtes im Internet

Andi hatte Nachmittags seine Regattasachen zusammen gepackt und wollte am Samstag Morgen mit Kalle

zur "Topper-Traubenblüten-Regatta" an den Breitenauer See fahren

Florian - spielte zum ersten Mal - Nils - Martin 
bis nach Mitternacht reisten Segler an
 

weiter ging es dann am Samstag