Danach traf man sich im YCAG-Vereinsheim zur schriftlichen Prüfung. Die Prüfer gaben jeden einen anderen Prüfungsbogen. Die Teilnehmer hatten zur Lösung 90 Minuten Zeit. Die Ersten gaben aber bereits nach 55 Minuten ab.
Danach ging es auf der YCAG-Terasse mit dem Knotenteil der Prüfung weiter
Um ca 13 Uhr wurde dann das Ergebnis der Prüfung mitgeteilt - keiner mußte in die mündliche Nachprüfung - alle 14 Teilnehmer haben bestanden. 
Danach wurden Tische gedeckt und bei gemeinsamen Mittagessen gefeiert - es gab Backschinken in Brotteig 
Nachmittags hielt Dominik Anderle eine kleine Dankrede und Aileen Steindorf und Florian Schuster überreichten im Namen von allen Teilnehmern zwei Seglerjacken an die Ausbilder Werner Hertlein und Dieter Blank.
Dominik Anderle - Dieter Blank - Werner Hertlein - Florian Schuster - Aileen Steindorf

danach wurde noch lang zusammen gesessen und Pläne für die Zukunft gemacht

allerdings wollten wir zum Schluß noch ein Foto mit allen Teilnehmern machen - das wurde dann leider vergessen