Yachtclub Ansbach-Gunzenhausen e.V. 20.09. - 21.09.2008


Ansbacher Kanne 2008

Jollen und Kielboote
Gruppen-Endergebnis

 


Anzahl der Meldungen: 10 Bootsklasse: Diverse Klassen
Geplante Wettfahrten: 4 Wertungssystem: Yardstick Low-Point-System
Ranglistenfaktor: - Streichung: Bei 4 Wettfahrten
Kategorie nach WR:   Austragungsrevier: Altmühlsee
Ausrichtender Club: YCAG Wettfahrtleiter: Peter Karmann
AWM-Software-Version: 4.31 Schiedsgerichtsobmann: Klaus Panhans

Gruppe Nr. 1:  Jollen und Jollenkreuzer
 
Platz Segel-Nr. Mannschaft Segelclub Klasse YStZ 1.WF 2.WF 3.WF 4.WF Punkte
1 GER-45373 Max Mewes / Andi Fiegl YCAG / YCAG 420er 115 1 (2) 1 1 3,00
2 GER-1 Ernst Hannig YCAG Noris Jolle 112 (2) 1 2 2 5,00
3 GER-569 Stefan Hamann / P. Hamann   15er Jollenk. 109 3 3 3 (DNF) 9,00
Gruppe Nr. 2:  Kielboote
Platz Segel-Nr. Mannschaft Segelclub YStZ 1.WF 2.WF 3.WF 4.WF Punkte
1 GER-166 Fritz Schwab YCAG Monas 105 (1) 1 1 1 3,00
2 GER-214 Günther Baumgärtner WAB Fighter 108 (2) 2 2 2 6,00
3 GER-139 Gerhard Meier WSO Fighter 108 3 (4) 3 3 9,00
4 GER-77 H. Wolfshöfer/A. Ritter/Michael v. Tülff ATSC/ATSC/YCAG First Class 7 105 (4) 3 4 4 11,00
5 GER-825 Jochen Mayer / Max Mayer YCAG / YCAG Aquila HK 111 (5) 5 5 5 15,00
6 GER-487 Jochen Freitag / (ohne Vorschoter) YCAG Dehlya 22 113 (7) 6 6 6 18,00
7 GER-778 Ernst Trautner / (ohne Vorschoter)  YCAG Aquila HK 111 6 7 (DNS) DNC 20,00
         
Wettfahrtprotokoll: 1. WF 2. WF 3. WF 4. WF
Austragungsdatum: 20.09.2008 20.09.2008 20.09.2008 21.09.2008
Wettfahrtbeginn: 13:25:00 15:22:00 17:01:00 12:51:00
Einlaufzeit des Ersten: 14:28:16 16:17:56 17:38:00 13:59:00
Wettfahrtende: 14:49:15 16:41:03 17:53:00 14:23:00
Windstärke in Beaufort: 3 2-3 3 2
Windrichtung: 60° 60° 60° 30°
Wetterverhältnisse: bedeckt bedeckt bedeckt bedeckt
Kursbahn: voll voll abgekürzt voll
Kurslänge in sm:        
Geschw. Erster in Knoten:        
Austragungsart: Voll-WF Voll-WF Voll-WF Voll-WF
Anzahl der Proteste: Keine Keine Keine Keine
Wiedergutmachungsanträge: Keine Keine Keine Keine
Gestartete Teilnehmer: 10 10 9 9
 
Der Veranstalter wünscht allen Teilnehmern und Begleitpersonen eine
gute Heimreise und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr
Auswertung mit AWM-Software Dr. Adalbert Wiest Telefon (089)3087502