Yachtclub Ansbach-Gunzenhausen e.V. 26.4. - 27.4.2003
 

Bratwurstregatta Topper


Endergebnis

 
Anzahl der Meldungen: 21 Bootsklasse: Topper
Geplante Wettfahrten: 4 Wertungssystem: Low-Point System
Ranglistenfaktor: 1,25 Streichung: bei 4 Wettfahrten
Kategorie nach WR: C Wettfahrtleiter: Peter Karmann
AWM-Software-Version: 3.5 Schiedsrichterobmann: Günther Duffner
Pl. Segel-Nr. Steuermann Club 1.WF 2.WF 3.WF 4.WF Punkte RanglPkt
1 42932 Simon Horsfield MSSC 3 (4) 1 1 5.00 125.00
2 GER-33617 Wilhelm Wendler YCAG 1 3 (4) 2 6.00 119.05
3 GER-35654 Andreas Jung KSC (7) 2 2 3 7.00 113.10
4 GER-7468 Harald Roth YCAG 2 (9) 7 4 13.00 107.15
5 GER-32000 Elmar Rosemann EKSG (8) 5 3 6 14.00 101.19
6 GER-24979 Steffen Kuch YCAG 5 6 5 (8) 16.00 95.24
7 GER-25907 Holger Heimbrodt NTKD 6 8 6 (13) 20.00 89.29
8 GER-44500 Lennart van Wanum OSC 4 14 (16) 5 23.00 83.34
9 42937 Mike Clifford MSSC (13) 7 10 7 24.00 77.38
10 GER-30143 Philipp Rossow YCAG (10) 10 8 9 27.00 71.43
11 GER-15781 Norbert Heise LSCN (15) 11 11 11 33.00 65.48
12 GER-34737 Helmut Völp 1.RC 03 (16) 13 9 12 34.00 59.53
13 GER-37661 Cordula Heise LSCN 9 (15) 13 14 36.00 53.58
14 GER-41616 Stefan Laufer OSC 11 (17) 12 15 38.00 47.62
15 GER-32129 Anja Heise LSCN 12 12 14 (18) 38.00 41.67
16 GER-15799 Julian Klöpfer LSCN 14 (DNC) 15 10 39.00 35.72
17 GER-32093 Udo Wendler YCAG (DNC) 1 DNC DNC 45.00 29.77
18 GER-30097 Jens Brils YCAG (18) 16 17 17 50.00 23.81
19 GER-0000 Carlo Niklas YCAG (19) 18 18 16 52.00 17.86
20 GER-30028 Dominik Bauer YCAG 17 19 19 (DNC) 55.00 11.91
21 GER-30897 Florian Schuster YCAG 20 (DNF) 20 DNF 62.00 5.96

Wettfahrtprotokoll 1. WF 2. WF 3. WF 4. WF
Austragungsdatum 26.04.2003 26.04.2003 27.04.2003 27.04.2003
Wettfahrtbeginn 14:00:00 16:50:00 11:00:00 12:21:00
Einlaufzeit des Ersten 15:21:00 17:44:00 11:38:00 13:00:00
Wettfahrtende 16:00:00 18:00:00 12:00:00 13:11:00
Windstärke 1 4 4 3-4
Windrichtung 220ø 300ø 240ø 270ø
Wetterverhältnisse 7/8 8/8 8/8 8/8
Kursbahn abgekürzt abgekürzt voll voll
Kurslänge in sm        
Geschw. Erster in kn        
Austragungsmodus Kurz-WF Kurz-WF Voll-WF Voll-WF
Anzahl der Proteste keine keine keine keine
Wiedergutmachungsanträge keine keine keine keine
Gestartete Teilnehmer 20 20 20 19

Der Veranstalter wünscht allen Teilnehmern und Begleitpersonen eine
gute Heimreise und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr
Auswertung mit AWM-Software Dr. Adalbert Wiest Telefon (089)3087502