Yachtclub Ansbach-Gunzenhausen e.V.                         15.9. - 16.9.2001

                FÄSSLAS-REGATTA   F I N N  RANGLISTENREGATTA

                                 Endergebnis

Anzahl der Meldungen: 11              Bootsklasse:          Finn-Dinghy
Geplante Wettfahrten: 4               Wertungssystem:       Low-Point System
Ranglistenfaktor:     1,0             Streichung:           bei 4 Wettfahrten
Kategorie nach WR:    C               Wettfahrtleiter:      Peter Karmann
AWM-Software-Version: 3.2             Schiedsrichterobmann: Klaus Panhans

Pl.  Segel-Nr. Steuermann     Club    1.WF  2.WF  3.WF  4.WF  Punkte RanglPkt
-----------------------------------------------------------------------------
  1  GER-178   Ingo Stelzer   BSV        2     2     1   (3)    5.00   100.00
  2  GER-3     Walter Mai     YCBW       3   (4)     3     1    7.00    90.91
  3  GER-48    Manfred Pöschl SRV      (4)     3     2     2    7.00    81.82
  4  GER-49    Horst Klein    SCTWV      1   (5)     4     5   10.00    72.73
  5  GER-222   Wilhelm Emde   RCR      (8)     1     7     6   14.00    63.64
  6  GER-87    Günther Dufner SSCW       6   (7)     6     4   16.00    54.55
  7  GER-36    Bert Wiest     DSC        5     6     5 (DNC)   16.00    45.46
  8  GER-147   Eberhard Magin YCSS       7   (9)     8     7   22.00    36.37
  9  GER-200   Helmut Vetter  WSVB    (10)     8     9     8   25.00    27.28
 10  GER-1667  Dieter Blank   YCAG       9  (10)    10     9   28.00    18.19
 11  Z-383     Gerhard Rayzik STCI   (DNC)    11    11    10   32.00     9.09
                                                    
Wettfahrtprotokoll ...  1. WF        2. WF        3. WF        4. WF        
Austragungsdatum .....  15.09.2001   15.09.2001   16.09.2001   16.09.2001   
Wettfahrtbeginn ......  13:46:00     15:31:00     10:35:00     12:40:00     
Einlaufzeit des Ersten  14:51:00     16:36:00     11:44:00     13:25:00     
Wettfahrtende ........  14:57:00     16:48:00     11:56:00     13:42:00     
Windstärke ...........  3            2-4          2-4          4-5          
Windrichtung .........  260          260          260          300          
Wetterverhältnisse ...  7/8 bed.     7/8 bed.     8/8 bed.     8/8          
Kursbahn .............  voll         voll         voll         voll         
Kurslänge in sm ......  5            5            5            5            
Geschw. Erster in kn .  4.6          4.6          4.3          6.7          
Austragungsmodus .....  Voll-WF      Voll-WF      Voll-WF      Voll-WF      
Anzahl der Proteste ..  keine        keine        keine        keine        
Wiedergutmachungsantr.  keine        keine        keine        keine        
Gestartete Teilnehmer   10           11           11           10           

     Der Veranstalter wünscht allen Teilnehmern und Begleitpersonen eine
     gute Heimreise  und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr
     Auswertung mit AWM-Software Dr. Adalbert Wiest Telefon (089)3087502