Yachtclub Ansbach-Gunzenhausen e.V.                  22.9. - 23.9.2001

            ANSBACHER KANNE KLASSENWERTUNG  M O N A R C H

                             Endergebnis

Anzahl der Meldungen: 6         Bootsklasse:          Monarch
Geplante Wettfahrten: 4         Wertungssystem:       Low-Point System
Ranglistenfaktor:     -         Streichung:           keine
Kategorie nach WR:    C         Wettfahrtleiter:      Peter Karmann
AWM-Software-Version: 3.2       Schiedsrichterobmann: Klaus Panhans

Pl.  Segel-Nr. Steuermann           Club   1.WF  2.WF  3.WF  Punkte
----------------------------------------------------------------------
  1  GER-72    Dieter Großberger    YCAG      1     1     1    3.00
  2  GER-388   Philip Schiller      WSCG      3     2     2    7.00
  3  GER-382   H.J. Sommerfeld      DUYC      4     4     3   11.00
  4  GER-245   Ernst Trautner       YCAG      5     3     4   12.00
  5  GER-225   Hans Regler          YCAG      2   DNC   DNC   16.00
  6  GER-721   Rudolf Helfensdörfer           6     5     5   16.00
                                             
Wettfahrtprotokoll ...  1. WF          2. WF          3. WF          
Austragungsdatum .....  22.09.2001     23.09.2001     23.09.2001     
Wettfahrtbeginn ......  14:45:00       11:40:00       13:35:00       
Einlaufzeit des Ersten  16:04:00       12:38:00       14:12:00       
Wettfahrtende ........  16:51:00       13:04:00       14:30:00       
Windstärke ...........  2-3            3              3              
Windrichtung .........  330ø           100ø           80ø            
Wetterverhältnisse ...  5/8 bed.       7/8 bed.       7/8 bed.       
Kursbahn .............  voll           voll           abgekürzt      
Kurslänge in sm ......                                               
Geschw. Erster in kn .                                               
Austragungsmodus .....  Voll-WF        Voll-WF        Kurz-WF        
Anzahl der Proteste ..  keine          keine          keine          
Wiedergutmachungsantr.  keine          keine          keine          
Gestartete Teilnehmer   6              5              5              

 Der Veranstalter wünscht allen Teilnehmern und Begleitpersonen eine
 gute Heimreise  und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr
 Auswertung mit AWM-Software Dr. Adalbert Wiest Telefon (089)3087502