YCAG-Winterwanderung 2018

 

Nachdem wir im letzten Jahr an unserem See über das Eis gewandert sind, wollten wir in diesem Jahr wieder weiter westlich spazieren gehen.

 

Unsere Winterwanderung 2018 war eine Stadtführung durch Deutschlands schönste Altstadt in Dinkelsbühl.

Los ging es am Sonntag, 21.01.2018 um 13.30 am Parkplatz P 1 Schwedenwiese.

Erste Station war das Münster St. Georg. Dort trafen wir unsere Stadtführer, mit dene wir etwa 1,5 Stunden unterwegs waren.

Nach der Glühwein-Rast in der Nähe des Rothenburger Weihers gingen wir gemeinsam in den „Dinkelsbühler Hof“ in der Nähe des Segringer Tor.

 

Wer vorher schon in der Nähe Dinkelsbühl war wurde ein Blick auf den Segringer Friedhof empfohlen:

Der Segringer Friedhof zeichnet sich durch die Einheitlichkeit der Grabmale aus. Auf den Kreuzen ist nach dem Vor- und Nachnamen,

der Beruf und der Wohnort angegeben. Altsitzer bezeichnet einen Landwirt in Ruhe. Das Lebensalter ist auf Jahr, Monat und Tag genau angegeben.

   

Die Winterwanderung ist auch immer ein schöner Grund am See nach dem rechten zu schauen.

Gertrud, Helmut und Kalle verabredeten sich am YCAG

um einiges wie Gaskocher, Töpfe, YCAG-Fahne, Segel, etz für die Wanderung zu packen

und dann trafen sie um 13 Uhr am Rothenburger Weiher in Dinkelsbühl

mit Sonja, Jochen, Gabi, Beate und weiteren Helfern zusammen

YCAG-Vorstand Jochen Mayer und Gabi

organisierten die Winterwanderung 2018

Unser Glühweinstand wurde aufgebaut
bei herrlichsten Winterwanderwetter
Gertrud, Jeff, Sonja, Günther und Helmut
Jana und Beate brachten dazu noch einen Biertisch im VW Bus mit
Fertig ^^
Jana und Rebecca übernahmen die Feuerwache
und so konnte der Rest mit zum Beginn

unserer Winterwanderung

am 21.01.2018 um 13.30 Uhr

am Parkplatz Schwedenwiese P1

in Dinkelsbühl

Kurze Begrüßung der Teilnehmer

durch Jochen

und dann ging es zusammen

zum Münster St. Georg

wo nach kurzer Zeit die Stadtführer zu uns kamen
und dann begann die sehr interessante Stadtführung ums Münster und in der Altstadt von Dinkelsbühl
 
 
und dann ging es am Rothenburger Weiher aus der Altstadt herraus
und die Teilnehmer konnten aus der Ferne ihre YCAG-Fahne erkennen
Ein wirklich toller Ort für unsere Winterwanderung und unseren Glühweinstand
Die Teilnehmer wurden dort von warmen Getränken und Gepäck empfangen

Fröhliches Wiedersehen

Ingrid, Helmut, Beate und Kalle

leiteten mit Günther und Michi zusammen

unsere Skifreizeit Anfang Januar

 

Skifreizeit 2018 in Saalbach/Hinterglemm    2. - 7.01.2018

Jetzt schon zum 24.Mal schlossen sich YCAG'er der Skifreizeit des

evangelischen Dekanat Windsbach an

Einfach wieder eine ganz klasse Woche - Pisten, Schnee, Wetter,

Stimmung gut

Bis Dienstag - Anreise

Mittwoch - freier Abend

Donnerstag - Themenabend

Freitag - Fackelabfahrt

Samstag - Abendmahlfeier / Sonntag - Heimreise

und immer mehr eilten den warmen Getränken entgegen
Beate, Sonja und Jeff schenkten warmen Kinderpunsch und Glühwein an die Teilnehmer aus
und unsere Jüngsten fanden an unserem Platz noch mehr interessantes
Kalle und Beate's Selfies ^^
Der schöne Platz am See und in der Sonne bot Platz zum plaudern und klönen
Unsere Youngster auf Entdeckungsreise
 
Bernhard half viele viele Jahre als Betreuer in den Segelwochen
Robert und Herta Erna und Fritz
Unser Jugend-Toppertrainer Willy

Udo

Zusammen machts am meisten Spaß
Die letzte Kugel hebte ihnen Toralf hoch

Gleich 2 Schneemänner wurden gebaut

Ist doch mal ein toller Winter in Deutschland ^^

Wann konnten die Kids hier zuletzt einen Schneemann bauen ?

Harald und Sabine
Der Ort bot so viele schöne Fotomotive

und dann brachen die Teilnehmer langsam zur weiteren Wanderung um Dinkelsb6uuml;hl

 zum „Dinkelsbühler Hof“ in der Nähe des Segringer Tor auf

 

Rebecca, Jana, Sonja, Beate, Jeff und ihre Helfer packten

derweilen den Glühweinstand zusammen und räumten den Platz auf

 

und dann zog es die Gruppe in das Münster St. Georg

Die in der Führung genannte besondere Krippe wollten sie schon noch sehen

und die Krippe war wirklich einmalig schön - und groß
 
und dann ging es aber in den „Dinkelsbühler Hof“ in der Nähe des Segringer Tor.

wo Jochen einige Worte zu den Teilnehmer sprach

und auch die weiteren Termine und Veranstaltungen

im YCAG ansprach

und dann wurde geplaudert, geklönt, geplant und Essen bestellt ^^
Beate und Kalle an der Salatbar

Eines von Kalle's Lieblingsessen

 

Rindfleisch mit Meerrettichsoße,

Salz-Petersilienkartoffeln

und Preiselbeeren - oberlecker

und so ließen wir es uns noch gemeinsam gut gehen bis wir so um 18.30 Uhr alle nach Hause gingen.

Das war doch ein schöner kurzweiliger Wintertag

 

Hier zur Erinnerung ein paar Fotos von den Winterwanderungen der Vorjahre

YCAG-Winterwanderung  22.01.2017

Unser Segelrevier erwandern

 

YCAG-Winterwanderung  24.01.2016

Auf dem höchsten Berg Frankens, dem Hesselberg

 

YCAG-Winterwanderung  25.01.2015

Um den höchsten Berg Frankens zum Limeseum


YCAG-Winterwanderung  26.01.2014

Vom großen Brombachsee an die Mandlesmühle und nach einer Besichtigung wieder zurück

 

YCAG-Winterwanderung  20.01.2013

Etwa 30 Mitglieder und Freunde kamen trotz schlimmer Verkehrsverhältnisse zum "Rund um den Rothsee"

 

YCAG-Winterwanderung  22.01.2012

"Stadtführung Wolframs-Eschenbach"

 

YCAG-Winterwanderung    23.01.2011

"Altmühlsee von oben" - 50 Mitglieder und Freunde nahmen daran teil. Ein toller Nachmittag

 

YCAG-Winterwanderung    24.01.2010

Trotz Kälte kamen 50 YCAG-Mitglieder und Freunde zu der abwechslungsreichen Wanderung

Vorbereitung durch YCAG-Jugendliche

Wanderung

 

YCAG-Winterwanderung    25.01.2009

ein toller Tag am großem Brombachsee

Vorbereitung der Jugendlichen

Wanderung dann selbst

Gemeinsames Essen im Gasthaus "Schwarzen Adler"

 

YCAG-Winterwanderung    20.01.2008

Rund um Großhaslach, ein Stückchen auf dem Jakobsweg - toller Tag

Unsere Vereinsjugend überraschte wieder - einfach super

 

YCAG-Winterwanderung    28.01.2007

Eine super Sache, und unsere Jugendlichen hatten eine tolle Überraschung für uns

 

Winterwanderung    22.01.2006

Zu den Wurzeln des Yachtclub an den Sonnensee bei Kettenhöfstetten

Fotos Teil 1 - Wanderung

Fotos Teil 2 - gemütliches Zusammensein im Gasthaus

 

Winterwanderung    30.01.2005

Diesmal ab Zellrüglingen bei Weihenzell

 

Winterwanderung    25.01.2004

50 Vereinsmitglieder und Freunde kamen zu "Rund um den Igelsbachsee"

 

Winterwanderung    26.01.2003

"Drei Seen"-Wanderung mit vielen Teilnehmern

 

Winterwanderung    27.01.2002

vom "Hans Gruber-Keller" in Spalt zum "Schnittlinger Loch" und zurück

 

Winderwanderung    28.01.2001

vom Brombachhauptdamm nach Ramsberg und zurück