YCAG-Winterwanderung 2017

 

Nachdem wir in den letzten Jahren die Nachbarseen und unsere Vereinsursprünge besucht haben, um den höchsten Berg und auf den höchsten Berg

in unserer Heimat - den Hesselberg - gegangen sind          stand dieses Jahr die Winterwanderung unter dem Thema "unser Segelrevier erlaufen"

und wie passend dies 2017 passte konnte in der Vorplanung wohl kaum einer erahnen - wir waren sogar auf dem Altmühlsee spazieren ^^

 

Unsere Vereinsjugend hatte dabei wieder eine Überraschung am YCAG-Vereinsheim für uns bereit.

 

Am späten Nachmittag ging es dann zum gemeinsamen Essen mit tollem Seeblick ins "Boothaus" zum Seezentrum Gunzenhausen / Schlungenhof

 

Hier nun die Fotos von dem tollen Tag
   

Am Sonntag, 22.Januar 2017 trafen sich Mittags schon einige YCAG-Mitglieder

um das YCAG-Vereinsheim für unsere diesjährige Winterwanderung vorzubereiten

Johny
Kalle und Beate Thomas füllte die Töpfe auf
Kaffeepause
Immer mehr Helfer kamen

und nachdem die hungrigen Jugendlichen ihren Hunger stillten

saßen sich Gertrud, Beate, Sonja und Kalle zum Mittagessen

Es gab nur ein schnelles Mittagessen für Alle - Wienerle, Bockwürste, Semmeln und Kartoffelsalat
und dann ging's los  -  Dieter kam und baute seinen Eissegler auf der YCAG-Terrasse auf
und benutzte ihn als Flaggenmast
und dann kamen um 13 Uhr immer und immer mehr YCAG'er ^^

Eigentlich war als Wanderstartpunkt der Parkplatz geplant

und als Überraschungshalt das YCAG-Vereinsheim

aber irgendwie sprachs sich rum das da oben was los ist ^^
und immer mehr kamen bei dem wunderschönen Wetter am YCAG-Vereinsheim zusammen

 

 

 

 

 

und so improvisierte YCAG-Vorstand Jochen Mayer

und begrüßte die ca. 60 YCAG'ies

zur Winterwanderung 2017

auf der YCAG-Terrasse

 

Er bedankte sich beim Dieter Blank für das demonstrieren von seinem Eissegler

mit dem er heuer schon einige Male über den Altmühlsee "fahren" konnte

und dann ging es um 14 Uhr los zum ersten Teil der Winterwanderung auf die Vogelschutzzone
Sonja auf dem Steg zur Vogelschutzzone
Gertrud
Robert
Auch die Vogelschutzzone war vereist
Was passierte während der Wanderung am YCAG ?
Die Jugendlichen sprachen sich ab und verteilten die Aufgaben
Wegen der großen Anzahl der Teilnehmer erhöhten Joscha, Moritz und Felix
die Getränkemenge

10 Liter Kinderpunsch und 10 Liter Glühwein wurden erwärmt

und wir hatten sogar noch Reserve

Aber erst mal war Zeit und Ruhe zum Mittagessen ^^
Patrick, Felix und Matthias hatten schon gegessen
und kaum war nach dem Essen das Vereinsheim aufgeräumt kamen schon die Ersten von der Wanderung zurück
und freuten sich auf ein warmes Getränk

Die Jugendlichen hatten wirklich gut zu tun

 

Dazu boten sie noch Wienerle und Bockwürste

mit Semmel und Kartoffelsalat

zum Essen an

Im Vereinsheim war es wohlig warm
Stefan und seine Kids
Die Jugendlichen waren ganz klasse Gastgeber

Das war ein wunderschöner Tag an einem toll zugefrorenen Altmühlsee.

Jeder genoß ihn auf seine Weise - Inge fuhr zum ersten Mal auf ihren Langlaufskier

um die Vogelschutzzone

Yvonne und Mirko schritten den See ab bevor sie hier ab Ostern wieder segeln wollen
Sehr sehr viele Menschen waren auf dem See unterwegs
und nachdem Alle am Vereinsheim verköstigt waren konnten auch die Jugendlichen auf den See

Dann waren auch die Letzten vom YCAG aus zum 2.Teil der Winderwanderung übergegangen

Der Wanderung zum Boothaus im Seezentrum Gunzenhausen / Schlungenhof

Mit Blick auf einen wunderschönen See
Tolle Fotos von Inge
Zeit zum Klönen in gemütlichen Runden
Das Boothaus hatte erst

seit dem Vortag wieder Saisonbetrieb, offen

und dann ließen wir es uns schmecken
 
Nach dem Essen fuhren Sonja, Beate,

Jeff, Toralf und Kalle

mit den vielen vielen Jugendlichen

noch einmal ins Vereinsheim

und räumten es in Rekordzeit

wieder aus und auf ^^

 

Bald war wieder alles blitzblank

Das war wieder einmal eine wunderschöne Winterwanderung

Vielen Dank an die YCAG-Jugendlichen und ihren Helfern für's tolle Durchführen

 
Am Sonntag den 29.Januar war es dann noch mal so schön das es wieder viele YCAG'ies zum See zog

Stefan und seine Familie

Sie waren auch bei unserer Skifreizeit

vom 2. bis 7.Januar dabei

Max, Sonja und Lars
Kalle nutzte den Besuch um wieder einiges an Winterwanderungsgeschirr in den YCAG zurück zu tun
Max' Papa Jeff, Max und Nico
und dann zeigte Kalle Ihnen einen gemauerten Durchgang, Durchfluß vom Hauptsee in die Vogelschutzzone

Die sorgen dafür das in der Vogelschutzzone kein Brachwasser entsteht

Die Durchgänge sieht man manchmal vom Boot aus, bei Niedrigwasser und nur kurz von einem bestimmten Winkel aus

Da kommt man sonst nicht so leicht hin ^^

An unserem Wasserliegeplatz

Ab Ostern kommt da wieder unsere h26 hin

Wirklich eine wunderschöne Zeit am See

Anscheinend war er vor 4 Jahren das letzte Mal so toll zugefroren

 

Hier zur Erinnerung ein paar Fotos von den Winterwanderungen der Vorjahre

YCAG-Winterwanderung  24.01.2016

Auf dem höchsten Berg Frankens, dem Hesselberg

 

YCAG-Winterwanderung  25.01.2015

Um den höchsten Berg Frankens zum Limeseum


YCAG-Winterwanderung  26.01.2014

Vom großen Brombachsee an die Mandlesmühle und nach einer Besichtigung wieder zurück

 

YCAG-Winterwanderung  20.01.2013

Etwa 30 Mitglieder und Freunde kamen trotz schlimmer Verkehrsverhältnisse zum "Rund um den Rothsee"

 

YCAG-Winterwanderung  22.01.2012

"Stadtführung Wolframs-Eschenbach"

 

YCAG-Winterwanderung    23.01.2011

"Altmühlsee von oben" - 50 Mitglieder und Freunde nahmen daran teil. Ein toller Nachmittag

 

YCAG-Winterwanderung    24.01.2010

Trotz Kälte kamen 50 YCAG-Mitglieder und Freunde zu der abwechslungsreichen Wanderung

Vorbereitung durch YCAG-Jugendliche

Wanderung

 

YCAG-Winterwanderung    25.01.2009

ein toller Tag am großem Brombachsee

Vorbereitung der Jugendlichen

Wanderung dann selbst

Gemeinsames Essen im Gasthaus "Schwarzen Adler"

 

YCAG-Winterwanderung    20.01.2008

Rund um Großhaslach, ein Stückchen auf dem Jakobsweg - toller Tag

Unsere Vereinsjugend überraschte wieder - einfach super

 

YCAG-Winterwanderung    28.01.2007

Eine super Sache, und unsere Jugendlichen hatten eine tolle Überraschung für uns

 

Winterwanderung    22.01.2006

Zu den Wurzeln des Yachtclub an den Sonnensee bei Kettenhöfstetten

Fotos Teil 1 - Wanderung

Fotos Teil 2 - gemütliches Zusammensein im Gasthaus

 

Winterwanderung    30.01.2005

Diesmal ab Zellrüglingen bei Weihenzell

 

Winterwanderung    25.01.2004

50 Vereinsmitglieder und Freunde kamen zu "Rund um den Igelsbachsee"

 

Winterwanderung    26.01.2003

"Drei Seen"-Wanderung mit vielen Teilnehmern

 

Winterwanderung    27.01.2002

vom "Hans Gruber-Keller" in Spalt zum "Schnittlinger Loch" und zurück

 

Winderwanderung    28.01.2001

vom Brombachhauptdamm nach Ramsberg und zurück