YCAG-Winterwanderung 2008

Dazu trafen wir uns am Sonntag den 20.Januar 2008 um 13.30 in Großhaslach vor dem Gasthaus "Sommerbräu". 

 

Christine und Johann Herrgott bereiteten für uns eine Abwechslungsreiche ca. 6 km lange Wanderung - teilweise auf dem Jakobsweg - vor.

Der Jakobsweg führt als Pilgerweg zum Grabe des Apostels Jakobus in Santiago de Combostela nach Nordspanien.

 

Zur Vorbereitung trafen sich Mittags Jugendliche vom YCAG mit Johann und bekamen von ihm eine Stelle für den geplanten Rastpunkt gezeigt.

Dort angekommen fingen Max Mewes und Andi Fiegl an

aus gefundenen Stämmen einen Flaggenmast zu basteln

 

Die Vorhut

Andre Buchert, Philipp Rossow, Corina Kirsch, Lisa, Theresa Muschler, Philipp Zuckermandel, Dominik Anderle

Ralph Stocker brachte sein tolles Stromaggregat mit - hier mit Florian Schuster
in dem dortigen Schuppen wurden Biertischgarnituren aufgestellt, Licht installiert und per Gaskanone stark eingeheizt
Karl-Heinz Fucker und Ralph Stocker waren zuständig für Strom und Licht

Dominik und Florian machten mit den Gaskochern Kinderpunsch und Glühwein warm

Philipp und Andre holten derweilen 5 Familienpizzas zum Mittagessen

die Mädchen schmückten die Tische mit Zweigen, Kaffeekannen und Tassen, Windlichtern, Plätzchen, etc.
 

Und dann ging in Groshaslach die Winterwanderung los