YCAG-Winterwanderung 2007

Zu unserer Winterwanderung konnte heuer der erste Vorsitzende des YCAG, Jochen Mayer wieder um die 50 Vereinsmitglieder und Freunde begrüßen. 

Die zweistündigen Wanderung führte uns zuerst vom Ausgangspunkt, einem Parkplatz zwischen der Staatstraße Richtung Wassertrüdingen und der Ortschaft Großlellenfeld, zum Dennenloher See und dann wieder zurück.

 

Am Dennenloher See hatte der YCAG von 1979 bis 1985 sein Vereinsheim. 

 

Von 1966 bis 1979 waren wir am Sonnensee bei Ansbach - dies Revier sahen wir uns anlässlich unseres Gründungsjubiläum letztes Jahr bei der Winterwanderung 2006 an.

 

Seit 1985 haben wir nun unser Vereinsheim am Altmühlsee.

und mit 15 Minuten Verspätung ging es dann los
Erni Trautner - Fritz und Erna Schwab - Johann Herrgott
Michael Kahnt und Jochen Mayer
Matthias Fragner - Gisi Blank - Petra und Peter Karmann

Patricia, Harald, Jonathan und Mama Sabine Roth

Sabine Roth organisierte mit Jochen Mayer und Gerd Wollmacher die Wanderung

YCAG-Kassier Walter Fragner und sein Vorgänger Rudolf Dietrich
Susanne Fragner und Karin Ludwig
Helmut Ludwig und Jochen Freitag
Christine Herrgott - Roswitha Schmidt - Inge Müller
und wie der Ruf nach einer Pause immer größer wurde kamen wir an den Dennenloher See
und sahen dort am Seeufer an einem Haus unerwartet die YCAG-Fahne wehen
was ist das für ein Haus ?
 und wozu ein Stromaggregat, und von wem ?
 

Das erfahren Sie im zweiten Teil