Am Samstag, den 25. August 2007 fand das 5.Altmühlsee-Festival statt und der gesamte Altmühlsee wurde wieder zu einer Partymeile.

Rund um den Altmühlsee hatten 7 Live-Bands an den Freizeitanlagen ihr Bestes gegeben. Heiße Rhythmen, fetziger Sound, altbekannte Schlager oder Swing wurden an den Stationen gespielt. Die Veranstaltung begann um 19:00 Uhr.

Die Bühnen verteilten sich auf die Stationen Seegasthof Schlungenhof, Surfzentrum Schlungenhof, Kiosk Muhr am See, Kiosk Mörsach, Biergarten Ornbau, Strandcafe Wald und Seepavillon Wald. Damit man keine Band verpasste, wurde eigens für den Event ein kostenloser Shuttle-Verkehr eingerichtet. Die Veranstaltungsorte rund um den See konnten bequem kostenlos mit der MS Altmühlsee oder dem Bus erreicht werden.

Davor lud der YCAG wieder zum Grillen ein.

Hier einige Fotos vom Beginn der Grillparty. Danach kamen noch zahlreiche Mitglieder hinzu.

Will und Nadine Nadine Wiezorreck
Martin Ruttmann - Florian Schuster - Andre Buchert - Timo Späth - Nils Brils 

Dominik Anderle und Jens Brils probierten sich das erste Mal am zubereiten und würzen von Makrelen 

- sie schmeckten später nach dem Grillen toll

mit viel Knoblauch
Kalle Gun

 

Danach ging es zu Fuß und mit dem Schiff rund um den Altmühlsee. Zu später Stunde trafen sich aber alle wieder am YCAG und blieben teilweise bis in die Morgenstunden auf der Terrasse zusammen sitzen.