Der erste Vorsitzende, Jochen Mayer begrüßte die YCAG-Mitglieder mit Familie und Freunden zum Nikolausklön in der Gastwirtschaft "Zur Eisenbahn" in Muhr am See.

Bei Kaffee, Glühwein und Gebäck wurde dann über die vergangene Saison und über die Termine und Pläne für 2007 geklönt.

Florian Schuster und Dominik Anderle bauten einen Laptop, einen Beamer und eine Leinwand auf und ließen im Hintergrund Fotos aus der vergangenen Saison mitlaufen.

Dominik Anderle und Max Mayer - Max entdeckte sich mit 9 Jahren auf seiner ersten Segelwoche, August 2000
Patricia und Jonathan Roth

Jochen Mayer lud noch kurz zur YCAG-Winterwanderung 2007 ein, die an den Dennenloher See gehen soll. Nach dem Sonnensee ein weiterer Meilenstein in der YCAG-Geschichte

Vom 26. bis 31.März 2007 möchte sich der YCAG wieder der Ansbacher Bevölkerung im Einkaufszentrum "Brückencenter Ansbach" vorstellen. YCAG-Jugendsprecher Philipp Rossow stellte dazu unser Konzept und einige Fotos vor.

Vom 27.Februar bis 4.März 2000 fand die Ausstellung schon mal mit großen Erfolg statt. Hier einige Fotos davon.

Zu der Austellung brauchen wir wieder viele Helfer die die Woche über den Interessierten zur Verfügung stehen und auch den Stand beaufsichtigen.

Dazu gingen jetzt schon beim Nikolausklön die Listen durch in denen sich die Ersten zur Hilfe eintragen haben.

Die Listen liegen dann noch bei der Winterwanderung und bei der Mitgliederversammlung aus. Interessierte dazu bitte bei der Geschäftsstelle eintragen lassen. 

Es ist als Standdienst kein großes Wissen erforderlich - es soll vor allem die Freude am Segeln wieder gegeben werden

Hier die vorläufige Teilnehmerliste. Interessierte bitte noch bei der Geschäftsstelle melden.

 Florian Schuster brachte seinen Computer mit nach dem sich auf die schnelle keine guter Labtop mehr auftreiben ließ