Etwa 60 YCAG-Mitglieder und Angehörige kamen zur Mitgliederversammlung in die Gaststätte "Zur Eisenbahn".

 

Der 1.Vorsitzende Jochen Mayer bedankte sich bei allen aktiven Mitgliedern für die rege Mitarbeit und Hilfe in 2005.

 

Dieter Blank berichtet von der Ausbildung letztes Jahr und für die kommenden Saison und Jugendleiter Kalle Gun hielt seinen Tätigkeitsbericht 2005 

 

Susanne Fragner kommentierte für den verreisten Walter Fragner den vergangenen Haushaltsplan 2005 und den für 2006.

Die Mitglieder bestätigen den Haushaltsplan.

 

Der YCAG-Jahresbericht kann gegen Kostenersatz (Abbuchung per Lastschrift 2 Euro) zugesandt werden. Dafür ist die Mitglieds-Nr. lt. YCAG-Ausweis 2006 anzugeben.

 

Nach Tagesordnungspunkt und 2 Jahre Ablauf waren dann Vorstandswahlen angesagt. Der bisherige Vorstand wurde wieder so bestätigt wie er bereits war,

lediglich als Beisitzer hatte - nach dem der bisherige Beisitzer Karl-Heinz Fucker wegen seinem Studium in Kiel keine Zeit mehr dafür hat - sich Andre Buchert dafür zur Verfügung gestellt und bestätigt.

 

Dazu ein Zeitungsartikel aus dem Altmühlboten (AB) vom 13.04.2006

und ein Zeitungsartikel aus der fränkischen Landeszeitung (FLZ) vom 31.03.2006

 

Zum Schluss war noch lange gemütliches Beisammensein und planen für die kommende Saison angesagt

 

Hier einige Fotos von der Mitgliederversammlung.

Andre Buchert, Florian Schuster und Philipp Rossow bauten im Vorfeld eine Mikrofonanlage auf

und stellten den Raum passend um

Der Jugendtisch"
Der 1.Vorsitzende, Jochen Mayer bei seiner Begrüßungsrede

Die Vorstandschaft im YCAG

Gitti Trautner (Schriftführerin) - Bernhard Hess (3.Vorstand) - Peter Karmann (2.Vorstand)

- in Vertretung von Walter, Susanne Fragner (Kassier) - Petra Karmann (Geschäftsstelle)

Dieter Blank berichtet von der Ausbildung

letztes Jahr und für die kommenden Saison

Der erste Vorsitzende des YCAG, Jochen Mayer

leitete die Versammlung

Jugendleiter Kalle Gun

bei seinem Tätigkeitsbericht 2005

 

Zum Schluss war noch lange gemütliches Beisammensein und planen für die kommende Saison angesagt

 

Dazu ein Zeitungsartikel aus dem Altmühlboten (AB) vom 13.04.2006

und ein Zeitungsartikel aus der fränkischen Landeszeitung (FLZ) vom 31.03.2006