Am Samstag, 2.April 2011 morgens um 10 Uhr trafen sich Jugendliche und Erwachsene zum Auftakeln 2011 am YCAG

Andi - Jojo - Lena - Philipp - Anton - Lukas - Philipp
Den Aufbau der Vereinsconger überwachte "Sportbootführerscheinausbilder" Dieter Blank

Unser Kassier Philipp hatte Manageraufgaben

zum Beispiel das Mittag genug Wienerle, Weiswürste, saure Zipfel, Brot und Semmeln, Getränke da sind

Derweilen wurde unser Winterlager ausgeräumt

Philipp - Lucca - Martin - Anton - Kai - Andre - Sven

Sven - Patrick - Andre - Philipp - Jens
holten die Masten vom Zwischenboden - Philipp - Kai - Anton
und ein Boot nach dem anderen wurde zum Seezentrum gefahren - hier unser Kielzugvogel
Kalle
Und dann wurde unser Flaggenmast aus seinem Winterlager geholt

Die Erwachsenen bereiteten ihn zum Aufstellen vor

Im Haus wurde auch gewerkelt

Gisi beim Abstauben der Regale  -  Beate beim Gläser und Geschirr spülen 

Margit beim abstauben
Jens zog mit seinem Geländewagen die Boote her

Sven

Philipp

Lena und Jojo

und im selben Moment

so schnell konnte der Fotograf gar nicht reagieren - stand der Flaggenmast auch schon

YCAG-Vorstand Jochen Mayer

und weiter ging es mit dem gemeinsamen Mast aufstellen - hier beim Kielzugvogel

Jonathan, Anton, Lucca und Kai richteten derweilen den Mittagstisch her
Ex-Vorstand Peter Schmidt übernahm das erste Flaggen hissen 2011
Der YCAG zeigt wieder Flagge am Altmühlsee

Gemeinsam macht's doch am meisten Spaß

Jens - Sven - Martin - Philipp
Andre
Kai - Jojo - Philipp - Lukas räumten unseren Bootsschuppen auf
und mit Max zwei Brennholzspenden ein
Nachdem das gröbste getan war halfen einige zusammen und bauten die "Vorstandyacht" zusammen
Philipp - Harald - Philipp - Eigner Jochen - Jens - Sven
und dazu das supertolle Wetter - eine leichte warme Ostbrise

Margit und Gisi beim Spinnweben wegsaugen

Max hatte an dem Tag seinen 17.Geburtstag

und war immer wieder am schauen und beantworten seiner hunderte Facebook-Gratulanten

Seit Sommer letzten Jahres haben wir WLan im YCAG

Jochen auf seiner Aquila
Marion wusch die YCAG-Gardinen Zuhause
und dann war langsam Mittagspause und alle hatten Hunger

Gardinen noch schnell aufhängen

und dann gab es auch schon um 12.30 Uhr Essen

Saure Zipfel - eine fränkische Spezialität - Bratwürste in einen sauren Zwiebelsud - einfach lecker

dann noch Wienerle und Weiswürste und reichlich Gebäck zur Auswahl

90 Stück wurden gegessen - auch bei den Kindern sehr beliebt
dazu das Superwetter Anfang April dazu - einfach nur klasse

Kalle und Peter ließen die "Altmühlschau 2011 in Gunzenhausen" Revue passieren

Peter hatte am Freitag Standdienst, Kalle am Samstag Nachmittag

Martin und Jens

sorgten wieder dafür

das wir auch auf der YCAG-Terrasse

Musik haben

und unser Student Markus nutzte die Mittagspause um sich noch vom Freitag zu erholen

Nachdem die Youngster in der Mittagspause eine Stunde Beachvolleyball spielten

ging es weiter

ein paar gemeinsame Handgriffe und es war geschafft

fertig mit dem Frühjahrsarbeitsdienst

 

dann versprach Kalle durften die Boote auch gleich eingesegelt werden

Weiter gings mit dem chilligen Jugendwochenende und der Geburtstagsparty vom Max